Gaya hofft auf Verbleib :Valencia-Stars wollen Rodrigo nicht an Barça verlieren

jose gaya 2019 01
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Barcelona hat als Ersatz für den verletzten Luis Suarez (33) Rodrigo (28) vom FC Valencia auserkoren.

Spanischen Medienberichten zufolge kam es am Montag zu Verhandlungen zwischen Barcelona- und Valencia-Bossen in der katalanischen Metropole.

Jose Gaya hofft, dass sein Mannschaftskollege in Valencia bleibt. " Aus Spielersicht würde ich es nicht verstehen, wenn Rodrigo den Verein verlassen würde", sagte der Linksverteidiger laut MARCA.

Hintergrund


"Wir werden nicht in der Lage sein, einen so guten Spieler wie ihn als Ersatz zu bekommen", erklärte der 24-Jährige weiter: " Es wäre ein harter Schlag, wenn er verkauft werden würde."

Valencia kämpft in der Primera Division um die Champions-League-Qualifikation. Als Siebter haben die Fledermäuse derzeit zwei Punkte Rückstand auf Rang vier, den Getafe belegt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!