Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

FC Barcelona :Valverde versichert: Denis Suarez hat bei Barça eine Zukunft

  • Fussballeuropa Redaktion Freitag, 11.01.2019

Entgegen anderslautender Gerüchte steht der Abschied von Denis Suarez (25) vom FC Barcelona offenbar alles andere als fest.

Werbung

Der ehemalige Jugendnationalspieler wird seit Wochen mit einem Vereinswechsel in Verbindung gebracht. Unter Ernesto Valverde (54) kommt er kaum zum Zug.

Denis Suarez selbst betonte in einem Interview, wenn sich seine Lage nicht ändere, müsse eine Lösung her.

Der FC Arsenal bietet einen Ausweg. Chefcoach Unai Emery buhlt um den technisch versierten Mittelfeldakteur. Ein Abschied in der Winter-Transferperiode schien beschlossen.

Doch Ernesto Valverde widerspricht. "Er ist immer einer der Kandidaten, die darum kämpfen, im Kader zu sein, also hat er eine Zukunft hier", sagte der Barça-Coach laut dem Fachblatt SPORT.

Am Donnerstag durfte der Ex-City-Akteur mal wieder im Pokal ran. Im Achtelfinal-Hinspiel bei Levante wurde der 25-Jährige beim Stand  von 0:2 für Malcom eingewechselt.

Suarez zeigte eine starke Leistung, sorgte mit einem Dribbling im Strafraum für einen Elfmeter und den Anschlusstreffer durch Philippe Coutinho.

Video zum Thema

Während Munir, der Barça spätestens am Saisonende verlassen wird, keine Rolle mehr unter Valverde spielt, schreibt der Coach Suarez noch längst nicht ab.

"Bei Denis ist es anders als bei Munir, weil Denis in jedem Spiel für uns spielen kann und er immer verfügbar ist", so der Übungsleiter.

Unai Emery deutete unterdessen an, dass sich die Gunners mit seinem spanischen Landsmann beschäftigen.

"Ich kenne seine Situation nicht genau, aber ich weiß, dass der Verein an Transfers arbeitet, die uns weiterhelfen", sagte der Arsenal-Trainer.