Anzeige

Van Gaal fordert :Transferfenster muss verändert werden!

louis van gaal 8
Foto: AGIF / Shutterstock.com
Anzeige

Dass die Sommertransferperiode stets bis in die ersten Spieltage einer neuen Saison hinreicht, sei nicht optimal. So müsse ein Trainer immer improvisieren.

"Ich habe mich schon mehrfach darum bemüht, dass die Transferperiode geändert wird. Sie muss zu Ende sein, bevor du deine Mannschaft auf die Saison vorbereitest", betonte der 63-Jährige deutlich.

Auch für die Red Devils will er in diesem Jahr schneller seine Neuzugänge verpflichtet haben, als im vergangenen.

"Wir haben viele Einkäufe erst im letzten Monat gemacht, das hat uns viele Punkte gekostet", erinnert der Niederländer, der bis Sommer 2014 noch Nationaltrainer seiner Heimat war: "Ich hoffe, dass wir dieses Jahr unsere Deals früher abschließen."

Vor einem Jahr kamen Angel di Maria (75 Mio. Euro), Marcos Rojo (20 Mio), Daley Blind (17,5 Mio) und Radamel Falcao (10 Mio Leihgebühr) erst kurz vor Ende der Transferperiode.

Folge uns auf Google News!