Van Gaal scherzt :»Ich tue eigentlich gar nichts

louis van gaal 13
Foto: AGIF / Shutterstock.com

Der Trainerguru ist seit knapp 25 Jahren im Geschäft, im Sommer 1991 übernahm er den Cheftrainerposten bei Ajax Amsterdam. Seitdem hat sich viel geändert.

"Früher hat der Trainer noch alles erledigt. Jetzt bin ich der Manager und habe eine sportwissenschaftliche Abteilung, eine Scoutingabteilung, Assistenztrainer und eine medizinische Abteilung", sagte der Ex-Coach von Barcelona und Bayern München gegenüber dem Telegraph.

Van Gaal weiter: "Ich tue eigentlich gar nichts. Ich delegiere und verdiene damit einen Haufen Geld."

Hintergrund


Zudem verteidigte der Teammanager der Red Devils seine öffentliche Kritik an Spielern wie Memphis Depay. "Lob ist besser als Kritik, das ist richtig. Aber manchmal muss man auch mal negativ sein", so der Ex-Bondscoach.

Fußball sei ein Spiel "des Kopfes und der Taktik", dies müssten alle Spieler verinnerlichen: " Alle Spieler müssen diesen Prozess durchlaufen, das ist nicht einfach."