Olympique Lyon :Verabschiedet sich Memphis Depay hier schon von den Lyon-Fans?

clement lenglet memphis depay 2019 06 01
Foto: Romain Biard / Shutterstock.com

Nach seinem Dreierpack, den Memphis Depay im ersten Spiel gegen Dijon (4:1) markierte, hatten Experten schon damit gerechnet, dass der Angreifer nahtlos an seiner Vorsaison anknüpft. In den nachfolgenden elf Partien gelangen Depay aber nur noch zwei Tore.

Während es für Olympique Lyon mit Platz 3 wieder wesentlich besser läuft, befindet sich Depay im Tore-Tief. Und das nagt offenbar am Nervenkostüm des 26 Jahre alten Kapitäns. Lyons Anhänger hatten ihn für seine Leistung beim 3:0 gegen Reims kritisiert.

Hintergrund


"Ihr werdet mich alle zu schätzen wissen, wenn ich weg bin. Genießt den Sonntag", konterte Depay seinen Kritikern in den sozialen Netzwerken. Der Niederländer hatte in den letzten Monaten bereits mehrfach Andeutungen in diese Richtung gemacht. Sein Vertrag läuft in einem halben Jahr aus.

Der FC Barcelona lockt mit Depays Ziehvater Ronald Koeman. Die OL-Verantwortlichen hatten zumindest einem Wechsel im Januar einen Riegel vorgeschoben. In Lyon will man nach einem sportlich verkorksten Jahr wieder in die Champions League. Wie in den letzten Wochen zu sehen war, könnte das aber auch ohne Depay funktionieren.