AC Florenz :Vereinsloser Mario Mandzukic: Schlägt die Fiorentina zu?

mario mandzukic 2018 3
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Nach lediglich einem halben Jahr beim katarischen Al Duhail Sports Club löste Mario Mandzukic seinen Vertrag vorzeitig auf. Seitdem gab es teils wilde Mutmaßungen, unter anderem sollen die beiden Istanbuler Klubs Galatasaray und Fenerbahce Interesse zeigen.

Oder geht es doch wieder zurück nach Italien? Laut SPORTITALIA meldet der AC Florenz Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem routinierten Angreifer an. Dem Bericht zufolge liegt Mandzukic sogar schon ein Vertragsangebot der Toskaner vor.

Die Details: Das Vertragspapier wäre erst mal auf zwei Spielzeiten (mit Option auf ein weiteres Jahr) ausgelegt, Mandzukic soll im Jahr drei Millionen Euro Gage einstreichen können. Wie der 34-Jährige auf die Offerte reagiert hat wird derweil nicht überliefert.

Hintergrund


"Ich schätze das Vertrauen und die Gastfreundschaft, die ich in Katar erhalten habe, und wünsche dem Verein und der Mannschaft für die Zukunft alles Gute", verabschiedete sich Mandzukic vor Kurzem auf Twitter.

Die Serie A wäre keineswegs Neuland für den Kroaten, der auf 162 Pflichtspiele mit 44 Toren und 18 Vorlagen für Juventus Turin kommt. Mit der Alten Dame wurde Mandzukic unter anderem viermal Italienischer Meister und dreimal Pokalsieger.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!