FC Barcelona :Verlängert Lionel Messi bei Barça? Luis Suarez spricht Klartext

lionel messi 2020 7
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com

Lionel Messi (33) wollte Barcelona im vergangenen Sommer verlassen, durfte trotz Wechselzusage aber nicht gehen. Danach schoss der sechsfache Weltfußballer gegen das umstrittene Präsidium und Boss Josep Maria Bartomeu.

Bartomeu, gegen den ein Misstrauensvotum läuft, will nicht zurücktreten und bis zu den Wahlen im März den Blaugrana vorstehen. Präsidentschaftskandidaten wie Victor Font oder  Joan Laporta fordern jedoch weiter einen Rücktritt.

Victor Font erklärte, im Falle des Bartomeu-Verbleibs bis ins Frühjahr drohe der Verlust von Messi, da er ab Januar 2021 einen Vertrag bei einem anderen Verein unterschreiben könne. Luis Suarez, langjähriger Weggefährte und Kumpel von Messi, macht klar, dass Messi vom aktuellen Vorstand schwer enttäuscht ist.

luis suarez 2019 09 001
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

"Wenn Messi wieder glücklich ist und ein anderer Vorstand kommt, wird er bleiben"

"Vielleicht könnte Messi für einen anderen Verein spielen, aber wenn er sich wieder wohl fühlt und glücklich ist und ein anderer Vorstand kommt, wird er im Verein bleiben wollen", glaubt der uruguayische Nationalspieler.

Hintergrund


Suarez, der ablösefrei an Atletico Madrid abgegeben wurde, weiter: "Als Freund werde ich glücklich sein, wenn es ihm dort gut geht."

Als Interessent für den Superstar gilt nach wie vor Manchester City, wo Messi-Förderer Pep Guardiola (49) als Cheftrainer amtet. Auch Inter Mailands Boss Steven Zhang werden Bemühungen um den Südamerikaner nachgesagt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!