Brasilien: Neymar verpasst auch letztes Gruppenspiel

29.11.2022 um 10:24 Uhr - Update: 16:56 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/bddceabfdfaeaebbbff
Neymar kämpft neben seiner Verletzung auch mit Krankheit - Foto: AFP/SID/NELSON ALMEIDA

Dies teilte Mannschaftsarzt Rodrigo Lasmar in einem Video auf der Verbandsseite mit. Neben dem 30-Jährigen von Paris St. Germain werden gegen Kamerun am Freitag auch Linksaußen Alex Sandro (Oberschenkelverletzung) und Danilo (Knöchel) nicht zur Verfügung stehen.

Neymar hatte sich im Auftaktspiel gegen Serbien (2:0) verletzt. Den 1:0-Erfolg über die Schweiz am Montagabend verfolgte er in seinem Hotelzimmer. Mit sechs Punkten steht Brasilien bereits sicher im Achtelfinale, den Gruppensieg kann der Rekordweltmeister bereits durch ein Unentschieden gegen Kamerun aus eigener Kraft perfekt machen.