Lange Pause für den PSG-Star?

Nach Verletzungsschock: So steht es um Neymar

29.10.2020 um 16:28 Uhr
imago neymar 2020 10029
Foto: Seskim Photo / imago images
Video zum Thema

Muss Paris Saint-Germain erneut lange auf Neymar (28) verzichten? Der Superstar, der in den vergangenen Jahren bereits zwei langwierige Verletzungen zu beklagen hatte, verletzte sich beim Champions-League-Spiel gegen Basaksehir (2:0, beide Tore Moise Kean).

Nach 20 Minuten wurde der Superstar erstmals behandelt. Der Oberschenkel machte Probleme. Neymar kehrte zwar auf das Feld zurück, deutete wenig später aber humpelnd an, dass es nicht mehr weitergeht.

Bereits nach 26 Spielminuten musste der teuerste Fußballer der Welt den Platz verlassen. Am Donnerstag wurde der Südamerikaner von der medizinischen Abteilung durchgecheckt.

Paris Saint-Germain

Neymar schwer verletzt? Zeichen stehen auf Happy End

Das Ergebnis steht noch aus, laut LE PARISIEN gibt es aber Anzeichen auf ein Happy End. Der Südamerikaner dürfte am Wochenende gegen Nantes zwar aussetzen, so die Tageszeitung. Aber eine langfristige Verletzung sei nicht zu erwarten.

Neymar habe seinem Umfeld gegenüber angedeutet, dass die Verletzung nicht schwerwiegend sei. Der Südamerikaner sei gut gelaunt gewesen. Coach Thomas Tuchel dürfte aber erst durchatmen, wenn Neymars Diagnose steht.

Neymar: Hintergrund

Anzeige