Paris Saint-Germain :Verratti versichert: Neymar war in Paris immer glücklich

Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com
Anzeige

Vor einem halben Jahr beherrschte Neymar die Schlagzeilen. Grund war die von ihm persönlich angestrebte Rückkehr zum FC Barcelona.

Marco Verratti nimmt seinen Teamkollegen im Gespräch mit LE PARISIEN sogar etwas in Schutz.

"Neymar war hier in Paris immer glücklich", erklärt der Mittelfeldmann von Paris Saint-Germain.

"Wenn du nicht spielst, hast du überall Probleme. Es ist schwierig. Das Einzige, was ihn glücklich macht, ist zu spielen. Nicht zu spielen ist schwierig für ihn, aber wenn er einmal auf dem Spielfeld steht, ist er unglaublich."

Verratti outet sich gleichzeitig als großer Neymar-Fan. So habe der Brasilianer in den letzten zwei, drei Monaten an seiner Defensivarbeit gefeilt.

Unter anderem beschreibt Verratti seinen Mitspieler als "unglaublich". Neymar sei ein gutes Beispiel, da er große Anstrengungen unternehme.

Anzeige

Wo Neymars Zukunft liegt, ist tatsächlich mittlerweile schwer zu beurteilen.

Wiederum LE PARISIEN berichtete in dieser Woche, dass der 27-Jährige Bereitschaft signalisiere, seinen in Paris 2022 auslaufenden Vertrag sogar vorzeitig zu verlängern.

» Kylian Mbappe erklärt, warum er gegen seinen Ex-Verein jubelte

» Thomas Tuchel nennt die Stärken von Mauro Icardi

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige