Versuchter Einbruch :David Beckham völlig am Boden zerstört

david beckham 2018 1510
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com

Wie die DAILY MAIL berichtet, versuchten am vergangenen Freitag mehrere Kriminelle, in das Haus der Beckhams im englischen Great Tew einzubrechen.

Mehrere vermummte Einbrecher stellten der Tageszeitung zufolge Leitern auf, wurden aber vom Sicherheitsteam dank einer Überwachungskamera entdeckt.

Die Polizei wurde rechtzeitig  alarmiert. So konnte Schlimmeres verhindert werden.

David Beckham (43) und Frau Victoria (44) waren ebenso wie ihre vier Kinder zum Zeitpunkt des versuchten Einbruchs nicht in der 6,8 Millionen Euro teuren Villa.

Hintergrund


Dennoch nimmt der Vorfall die Beckhams mit. "David und Victoria sind völlig am Boden zerstört", verriet eine Quelle der Zeitung.

David Beckham sei zudem sauer, dass er nun die Sicherheitsmaßnahmen verstärken müsse, da er ungerne viel Technik und den Sicherheitsdienst um sich habe.