Paris Saint-Germain :Verteidiger-Tausch: PSG fragt bei Juventus Turin an

Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Paris nimmt Medienberichten zufolge Mattia De Sciglio ins Visier.  Laut dem Onlineportal GOAL baggert PSG-Sportdirektor Leonardo an dem italienischen Nationalspieler. Im Gespräch ist ein Winter-Wechsel.

Bereits im vergangenen Sommer soll Paris Saint-Germain bei Juve wegen De Sciglio angefragt, sich aber einen Korb abgeholt haben.

Damit dies nun nicht passiert, bietet PSG angeblich Thomas Meunier (28, Vertrag läuft aus) als Tauschware an.

Alternativ könnten auch zehn Millionen Euro Ablöse aus Paris in den Piemont fließen, sollte die Alte Dame kein Interesse an einem Tausch haben.

Mattia De Sciglio (27), der sowohl links als auch rechts verteidigen kann, kommt bisher unter Maurizio Sarri nur auf zwei Teilzeiteinsätze. Sein Vertrag läuft noch bis 2022.

» Neymar spricht erneut von Wechsel – Vater dementiert Verhandlungen

» Wegen Kylian Mbappe: PSG-Manager genervt von Real Madrid

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige