Foto: sportgraphic / Shutterstock.com

Vertrag bis 2019 :Bei Barça ausgebildet: Jeffren Suarez findet neuen Verein

  • Tobias Krentscher Montag, 10.07.2017

Neuer Verein für Jeffren Suarez: Der ehemalige Jugendspieler des FC Barcelona wechselt aus Belgien in die Schweiz.

Werbung

Wie der Schweizer Traditionsverein Grasshopper Zürich am Sonntag offiziell verkündete, einigte man sich mit dem venezolanischen Nationalstürmer auf eine Zusammenarbeit.

"Mit seiner Erfahrung, seiner Technik und seiner ausgeprägten Spielintelligenz wird er unsere jungen Spieler besser machen", freut sich Sportdirektor Mathias Walther auf den Neuzugang.

Jeffren wurde bei Barça ausgebildet, spielte bis 2011 im Camp Nou. Dann wechselte der Offensivakteur zu Sporting Lissabon, wo er drei Jahre verbrachte.

Nach einer kurzen Rückkehr nach Spanien (Valladolid) heuerte er 2015 in Eupen an. Nun unterschreibt er für zwei Jahre in der Schweiz.

Außerdem holen die Grasshopper zwei Leihspieler: Marco Djuricin (Salzburg) und Souleyman Doumbia (Bari). Beide unterschreiben bis 2018.

FC Barcelona

Weitere Themen