Vertrag bis 2019 :Francesco Totti ist weg - doch Daniele de Rossi bleibt bei der Roma

daniele de rossi 3
Foto: salajean / Shutterstock.com

Der defensive Mittelfeldspieler und die Giallorossi einigten sich auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2019. Sein ursprünglicher Vertrag wäre am Monatsende ausgelaufen.

An dem Altstar der Roma hatten Vereine aus der nordamerikanischen Profiliga Major League Soccer und Europa Interesse angemeldet. Unter anderem lockte Inter Mailand.

De Rossi stammt aus der eigenen Jugendabteilung des Hauptstadtklubs. Er hat bereits über 500 Pflichtspiele für die Roma absolviert.

Hintergrund


Sein langjähriger Mannschaftskollege Francesco Totti (40) hatte keinen neuen Vertrag mehr in Rom erhalten und sich am vergangenen Wochenende von den Fans verabschiedet.

Er denkt mittlerweile über eine Fortsetzung seiner Karriere an anderer Stelle nach, statt seine Schuhe komplett an den Nagel zu hängen.