Anzeige

Vertrag bis 2020 :Bayern ziehen Option: »Kingsley Coman ein wichtiger Baustein für die Zukunft

kingsley coman fc bayern 3
Foto: Kostas Koutsaftikis / Shutterstock.com
Anzeige

Wie der deutsche Rekordmeister am Donnerstagnachmittag per Presseerklärung verkündete, habe man "fristgerecht die mit Juventus Turin bis Ende April vereinbarte Kaufoption" gezogen, um den französischen Nationalspieler fest zu verpflichten.

Bayern München hatte den Flügelflitzer im Sommer 2015 auf Leihbasis von  Juve verpflichtet, nun fließen kolportierte 21 Millionen Euro Ablöse für Coman nach Italien.

An der Säbener Straße steht Kingsley Coman nun bis 2020 unter Vertrag.

"Kingsley Coman ist ein wichtiger Baustein für die Zukunft unserer Mannschaft, daher haben wir uns entschieden, die Option zu ziehen", freute sich Karl-Heinz Rummenigge.

Der Franzose verfüge über großes Potenzial und sei ein "hoffnungsvoller Spieler", lobte der Vorstandsvorsitzendes des deutschen Rekordmeisters den 20-Jährigen:: "Wir sind überzeugt, dass er uns in den nächsten Jahren weiterhelfen wird."

Der elfmalige Nationalspieler machte für Bayern München bisher wettbewerbsübergreifend 58 Partien. Dabei gelangen ihm 20 Torbeteiligungen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige