Vertrag bis 2020 :Eusebio di Francesco verlängert Vertrag in Rom

eusebio di francesco
Foto: bestino / Shutterstock.com

Als im vergangenen Sommer die Roma Luciano Spalletti ziehen ließ und ihn durch Eusebio di Francesco ersetzte, gab es einige Zweifler.

Doch der Shooting-Star der italienischen Trainerszene hat die Kritiker Lügen gestraft. Die Roma hat eine erfolgreiche Saison unter dem 48-Jährigen gespielt.

In der Serie A machte die Roma relativ souverän die Champions-League-Qualifikation für die neue Spielzeit klar, in der Königsklasse schaltete man sensationell Barça aus und scheiterte im Halbfinale nur knapp an Liverpool.

Die Giallorossi und ihr Sportdirektor Monchi handelten nun und dehnten das Arbeitspapier mit dem Trainer aus.

Hintergrund


"Die Roma freut sich, bekannt geben zu können, dass Trainer Eusebio Di Francesco einen neuen Vertrag mit dem Klub unterschrieben hat", teilte der Hauptstadtklub mit.

Der neue Vertrag ist bis zum 30. Juni 2020 gültig. Medienberichten zufolge erhält Eusebio di Francesco eine Gehaltserhöhung.