Chelsea

Vertrag bis 2028: Chelsea holt Außenverteidiger Cucurella

sid/77fce79da1ad790577810e54ab25afc8313059de
Foto: AFP/SID/GLYN KIRK

Der englische Fußball-Erstligist FC Chelsea mit Teammanager Thomas Tuchel hat den viel umworbenen spanischen Außenverteidiger Marc Cucurella vom Ligakonkurrenten Brighton & Hove Albion verpflichtet. Wie der Klub aus der Premier League am Freitag mitteilte, erhält der 24-Jährige einen Sechs-Jahres-Vertrag bis 2028. Die Ablösesumme soll nach Medienberichten angeblich bei rund 71 Millionen Euro (60 Millionen Pfund) liegen.

"Ich bin sehr glücklich; es ist eine große Chance für mich, zu einem der besten Klubs der Welt zu wechseln, und ich werde hart arbeiten, um hier glücklich zu sein und der Mannschaft zu helfen", wird Cucurella auf der Klub-Homepage zitiert. Im Gegenzug soll der junge Blues-Verteidiger Levi Colwill auf Leihbasis nach Brighton wechseln. An Cucurella war zuletzt auch Meister Manchester City interessiert gewesen.

Chelsea

Für Chelsea ist Cucurella der vierte große Neuzugang in diesem Sommer. Zuvor hatte der Champions-League-Sieger von 2021 Kalidou Koulibaly, Raheem Sterling und Carney Chukwuemeka verpflichtet.