Atletico Madrid :Vertrag ist unterschriftsreif, doch Juanfran lässt sich Zeit


Die Zukunft von Juanfran (34) bei Atletico Madrid steht weiter in den Sternen.

  • Fussballeuropa RedaktionDienstag, 16.04.2019
Foto: LevanteMedia / Shutterstock.com
Anzeige

Das Arbeitspapier des Rechtsverteidigers im Wanda Metropolitano läuft nach acht Jahren am Saisonende aus. Ob es zu einer Vertragsverlängerung kommt, ist noch unklar.

An Atletico Madrid liegt die Situation nicht. "Mir wurde ein neuer Vertrag angeboten", verrät Junfran.

Allerdings habe er das Thema verschoben. Er konzentriere sich auf die verbleibenden Saisonspiele, so der Ex-Nationalspieler.

Der Routinier ist Atleti und Chefcoach Diego Simeone dankbar für die Offerte.

"Atletico hat mit diesem Angebot viel Vertrauen gezeigt, aber diese Entscheidungen sind nicht einfach und ich werde mit meiner Familie sprechen, bevor ich mich entscheide."

Sollte Juanfran gehen, würde Atletico Madrid den Umbau seiner Abwehrreihe weiterführen müssen.

Lucas Hernandez (23, Bayern München) ist bereits weg, Filipe Luis (33, Borussia Dortmund?) und Diego Godin (33, Inter Mailand) stehen vor dem Absprung.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige