Alle wollen Schalke-Star Leon Goretzka - er tendiert zu Barça oder Bayern

22.09.2017 um 09:05 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
leon goretzka
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Wie die SPORT BILD in Erfahrung gebracht haben will, zeigt Barcelona Interesse an dem Mittelfeldakteur. Die Katalanen wollen Goretzka demnach im kommenden Sommer verpflichten.

Barcelona hat eigentlich bereits ein Überangebot an Mittelfeldspielern, aber ein großes Risiko wäre der Deal für Barça nicht. Denn Goretzka ist Stand heute 2018 ablösefrei. Sein Vertrag läuft aus.

Und: Andres Iniesta (33) wird langsam alt. Zudem soll Arda Turan (30) verkauft werden. Auch Andre Gomes (Juve und Tottenham sind interessiert) könnte das Barcelona-Mittelfeld nächstes Jahr verlassen.

Für Goretzka könnte Barcelona also durchaus einen freien Platz finden, wenn es den ein oder anderen Abgang geben sollte.

Schalke will zwar mit aller Macht eine Vertragsverlängerung und bietet dem Ex-Bochumer ein zweistelliges Millionengehalt - doch Goretzka will Champions League spielen. Das wäre bei Barça regelmäßig möglich.

Weiterlesen nach dem Video

Barcelona ist allerdings nicht der einzige Top-Klub mit Interesse an dem 22-Jährigen, auch Liverpool, Manchester City, Chelsea und Manchester United wollen den Mittelfeldakteur verpflichten.

Laut SPORT BILD fällt die Entscheidung zwischen Barcelona und Bayern München.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG