Anzeige

Real-Verträge veröffentlicht! :So viel verdienten Sahin und Carvajal

nuri sahin ronaldo
Foto: Photo Works / Shutterstock.com
Anzeige

Dieses Mal erwischte es Rechtsverteidiger Dani Carvajal und den ehemaligen Real-Mittelfeldakteur Nuri Sahin (27), der mittlerweile wieder bei Borussia Dortmund seine Brötchen verdient.

Sahin war 2011 für zehn Millionen Euro Ablöse zu Real Madrid gewechselt. Laut Football Leaks kassierte Sahin beim spanischen Rekordmeister 4,7 Millionen Euro pro Jahr.

Das Gehalt des türkischen Nationalspielers wäre ein Jahr später um 700.000 Euro angehoben worden, doch Sahin wechselte zum FC Liverpool.

Weniger als Sahin kassierte Rechtsverteidiger Dani Carvajal beim Rekordmeister. Nach seiner Rückkehr von Bayer Leverkusen im Sommer 2013 bezog der Außenverteidiger ein vergleichsweise geringes Salär von 1,7 Millionen Euro brutto.

Ab der zweiten Saison stieg Carvajals Jahresgehalt auf bis zu 2,5 Millionen Euro an. Mittlerweise verdient der 24-Jährige jedoch mehr.

Carvajal verlängerte seinen Vertrag im vergangenen Sommer. Spanischen Medien zufolge überweist Real Madrid seinem Eigengewächs mittlerweile 3,5 Millionen Euro pro Jahr.

Folge uns auf Google News!