Anzeige

Borussia Dortmund :Vertragspoker mit Wunsch-Neuzugang: Axel Witsel und Thorgan Hazard helfen dem BVB

axel witsel 2019 01 4
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Borussia Dortmund sucht einen neuen Außenverteidiger und hat ihn in Person von Thomas Meunier (28) bei Paris Saint-Germain ausfindig gemacht.

Den Rechtsverteidiger haben aber auch andere Klubs auf dem Zettel, unter anderem aus der zahlungskräftigen Premier League. Dennoch stehen Dortmunds Chancen sehr gut.

RTBF und den RUHRNACHRICHTEN zufolge befinden sich die Vertragsverhandlungen bereits auf der Zielgeraden.

thomas meunier paris 2017
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Offen sei noch, ob Meunier trotz Vertragsende zum 30. Juni noch mit PSG die Champions League zu Ende spielt. Viertelfinale, Halbfinale und Finale werden im August ausgetragen.

Dass Dortmund den Zuschlag bei Meunier erhält, wird nicht mehr infrage gestellt. Beim Werben um den Belgier half Borussia Dortmund der BILD zufolge das aktuelle Personal.

Demnach sind die belgischen Nationalspieler Axel Witsel (31) und Thorgan Hazard (27) ein Grund für die Zusage ihres Nationalmannschaftskollegen.

Folge uns auf Google News!