Anzeige

Vertragsverlängerung bis 2022 :Dani Carvajal unterschreibt neuen Deal - und witzelt über Mega-Klausel

daniel carvajal
Foto: / Madridismo.net
Anzeige

Am Montagnachmittag unterschrieb der spanische Nationalspieler einen neuen Vertrag bis 2022 beim Rekordmeister.

Für seine Vertragsverlängerung wurde Carvajal mit einer Gehaltsaufbesserung belohnt. Seine Ausstiegsklausel wurde Medienberichten zufolge auf 500 Millionen Euro angehoben.

Dani Carvajals Kommentar zur Mega-Klausel: "Meine Klausel ist so hoch, niemand wird mich hier wegholen."

Dani Carvajal ist ein waschechter Blanco. Er kam als Zehnjähriger in die Jugendabteilung der Königlichen, durchlief sämtliche Jugendabteilungen.

Seinen Durchbruch als Profi schaffte der Spanier während seiner einjährigen Zeit bei Bayer Leverkusen. Real Madrid nutzte seine Rückkaufoption für sein Eigengewächs und holte ihn zurück in die Heimat.

Seitdem ist der 25-Jährige auf der Rechtsverteidiger-Position erste Wahl. Auch der für 32 Millionen Euro Ablöse verpflichtete Brasilianer Danilo konnte Carvajal nicht verdrängen.

Der Südamerikaner ergriff im vergangenen Sommer die Flucht - und ging für 30 Millionen Euro zu Manchester City.

Folge uns auf Google News!