FC Barcelona :"Vertrauen ihm" - Barça-Boss stellt sich hinter Valverde

ernesto valverde 2018 14
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Josep Maria Bartomeu, Präsident des katalanischen Vorzeigeklubs, stellt sich hinter seinen Trainer.

"Wir müssen über die Art und Weise reden, wie er die Mannschaft geführt hat, aber wir vertrauen ihm", sagte Bartomeu.

Insgesamt sei die Saison des FC Barcelona auch ein Erfolg. "Die Liga haben wir gefahrenlos drei Wochen vor dem offiziellen Ende gewonnen und am Sonnabend stehen wir zum sechsten Mal nacheinander im Finale der Copa del Rey", zählte Bartomeu auf, "und versuchen das neunte Double der Vereinsgeschichte perfekt zu machen."

Natürlich werden Lionel Messi und Co. vor allem an der Champions League gemessen.

Und dort sind sie eben nach einem 3:0-Hinspielsieg nach einem 0:4 beim FC Liverpool im Halbfinale gescheitert.

Hintergrund


"Natürlich war das eine große Enttäuschung für uns", erklärte der Chef der Katalanen, "aber einige Fans scheinen mit einem Supercup-Sieg, der Meisterschaft und vielleicht dem Pokal unzufrieden zu sein."

Das liege daran, dass die Anhänger seit Jahren von Erfolgen verwöhnt würden.