Ex-Weggefährten :Victor Valdes schreibt Iker Casillas emotionalen Brief


Jahrelang waren sie Konkurrenten in der Liga und der spanischen Nationalmannschaft: Iker Casillas (37) und Victor Valdes (37). Nach Casillas' Herzinfarkt hat sich nun Valdes zu Wort gemeldet.

  • Fussballeuropa RedaktionDienstag, 07.05.2019
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com
Anzeige

Iker Casillas konnte das Krankenhaus am Montag wieder verlassen. Der Ex-Real-Keeper hatte in der Vorwoche einen Herzinfarkt erlitten.

Ob er jemals wieder Profifußball spielen kann, ist unklar. Casillas erhielt einen koronalen Stent.

Nach seiner Herzattacke erhielt Casillas zahlreiche Botschaften und Genesungswünsche. Ex-Barça-Keeper Victor Valdes veröffentlichte einen Brief an seinen langjährigen Rivalen.

"Lieber Iker, lieber Freund", richtete sich Valdes an seinen Torhüterkollegen: "Du bist ein Idol für diejenigen, die sich dafür entscheiden, Torhüter zu werden."

"Du bist ein Vorbild für alle du spornst sie in ihren Träumen an, dafür zu trainieren, eines Tages bei einer Weltmeisterschaft als Nummer eins aufzulaufen."

Casillas sei und werde immer eine Inspiration für alle Keeper sein, so Valdes weiter.

Video zum Thema

Valdes betonte ergänzte: "Als Torhüter stellen wir uns ohne Angst allen Gefahren, aber diesmal geht es um mehr als nur eine Parade."

"Es ist dein Erbe, das dich definiert, und das ist schon historisch."

Victor Valdes stammt aus der Jugendabteilung des FC Barcelona, verließ die Katalanen nach zahlreichen Titeln 2014.

Drei Jahre später beendete er seine Karriere nach weiteren Stationen bei Manchester United, Standard Lüttich und Middlesbrough.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige