:Villa trifft wieder. Erstes Tor seit elf Spielen bei 2:0 Sieg gegen Osasuna

fussball 19
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Barca befindet sich mitten in den Festspielwochen des vierfachen Clasico. Nach der Pokalniederlage am vergangenen Mittwoch gegen Real, steht am kommenden Mittwoch das Halbfinal Hinspiel in der Champions League bei Real Madrid an.

Doch vor der Kür, stand erst die Pflichtaufgabe auf dem Programm. Im Camp Nou hieß der Gegner am 33. Spieltag der Primera Division CA Osasuna.

David Villa trifft endlich wieder

Hintergrund


Seit dem 26. Spieltag konnte sich David Villa nicht mehr in die Torschützenliste der Liga eintragen, gegen CA Osasuna landete der Ball endlich wieder im Netz. Auf Vorlage von Jeffren erzielte Villa in der 24. Minute seinen 18. Saisontreffer.

Den Endstand beim souveränden Sieg gegen das Team von José Luis Mendilibar erzielte der eingewechselte Weltfußballer Leo Messi mit seinem 31. Ligatreffer und setzte sich in der Torschützenliste der Liga BBVA weiter ab von seinem härtesten Konkurrenten Cristiano Ronaldo, der zwei Treffer weniger auf seinem Konto hat.