Villarreal :Klartext! Carlos Bacca will nicht zum AC Mailand zurück

carlos bacca ac mailand 2
Foto: Fabrizio Andrea Bertani / Shutterstock.com

Am Monatsende läuft der Leihvertrag von Villarreal mit dem AC Mailand aus. Carlos Bacca steht ab dem 1. Juli noch bis 2020 in Milan unter Vertrag.

Allerdings: Der kolumbianische Nationalstürmer hat keine Lust auf eine Rückkehr. Das stellte er nun klar.

"Ich habe noch zwei Jahre Vertrag in Mailand, aber mein Wunsch ist es, dass ich in Spanien bleibe. Es laufen Gespräche mit Villarreal", sagte der 31-Jährige.

Das Gelbe U-Boot könnte Bacca dank einer Kaufoption langfristig an sich binden, die Spanier wollen allerdings die vereinbarte Summe von 15,5 Millionen Euro drücken.

Hintergrund


Carlos Bacca hat in der abgelaufenen Spielzeit für Villarreal wettbewerbsübergreifend 18 Tore erzielt und sechs Treffer vorbereitet.

Milan hatte vor drei Jahren 30 Millionen Euro Ablöse für Bacca an Sevilla überwiesen.