Real Madrid :Vinicius Junior erhält Ratschlag von einer Real-Legende

vinicius junior 2019 06 06
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Vinicius Junior war in der vergangenen Saison der große Shooting-Star von Real Madrid in einer verkorksten Saison. Die Fans verzückte er mit seinen Dribblings.

In seiner zweiten Saison läuft es für den jungen Flügelstürmer jedoch nicht rund. Er darf zwar nach Eden Hazards Verletzung wieder ran, überzeugt aber nur bedingt.

Vor allem im Torabschluss hapert es bei dem jungen Südamerikaner. Das hat auch Hugo Sanchez (61) mitbekommen.

"Ich denke, er hat vielleicht ein wenig Angst, vielleicht mag er diese Verantwortung nicht", glaubt der ehemalige Torjäger des spanischen Rekordmeisters.

Anders sieht es laut dem ehemaligen mexikanische Nationalstürmer bei Rodrygo aus: "Rodrygo zeigt mehr Persönlichkeit vor dem Tor als Vinicius."

Hintergrund


Vinicius schreibt die Real-Legende (1985 bis 1992) allerdings noch lange nicht ab. Sanchez spricht ihm eine Empfehlung aus: Sonder-Trainingseinheiten.

"Nach jedem Training als Trainer blieb ich eine Stunde bei meinen Stürmern, um den Torabschluss zu üben. Ich denke, Vinicius braucht das."

Dann wird es laut Sanchez auch bei Vinicius noch was werden mit der Torgefahr: "Man kann es lernen, vor allem, weil er Talent hat. Aber man braucht die Wiederholung, um Perfektion zu erreichen."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!