Foto: CP DC Press / Shutterstock.com

Real Madrid :Vinicius Junior: Leih-Gerüchte um das Real-Juwel

  • Fussballeuropa Redaktion Montag, 05.11.2018

Real Madrid denkt Medienberichten zufolge über eine Ausleihe von Vinicius Junior (18) in der Winter-Transferperiode nach.

Werbung

Der 45 Millionen Euro teure Teenager kam bisher bei Real Madrid in der ersten Mannschaft kaum zum Einsatz, unter Julen Lopetegui war er außen vor.

Allerdings: Interimscoach Santiago Solari setzte zuletzt in der Copa del Rey auf Vinicius, ließ ihn von Beginn an von der Leine.

Auch im ersten Ligaspiel unter Solari durfte Vinicius ran, er wurde in der zweiten Halbzeit eingewechselt und sorgte für den Führungstreffer beim 2:0-Sieg über Valladolid.

Ob Vinicius unter dem Nachfolger von Interimstrainer Solari aber ebenfalls eingesetzt wird, steht in den Sternen.

Wohl auch deshalb denken die Blancos über eine Ausleihe des Südamerikaners nach. Laut DON BALON stehen einige Interessenten Schlange.

Gleich drei italienische Top-Klubs (SSC Neapel, Inter Mailand, AS Rom) sowie der FC Arsenal sollen heiß auf das Juwel sein.

Auch Borussia Dortmund, seit Jahren bekannt für die Entwicklung von Top-Talenten, wird als Vinicius-Abnehmer gehandelt.

Dortmund hat allerdings auf Vinicius' Position keinen Bedarf. Auf den offensiven Flügeln sind die Schwarzgelben (Jadon Sancho, Christian Pulisic, Jacob Bruun Larsen, Maris Wolf, Maximilian Philipp) bestens aufgestellt.

Zudem können auch Mario Götze und Marco Reus über die Flügel kommen.

Werbung

Real Madrid

Weitere Themen