Real Madrid :Vinicius Junior: Lieber Videospiele statt Kritik

vinicius junior 2020 01 004
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

"Madrid, der maximale Kummer", schreibt die MARCA. "Madrid geht baden", titelt die MUNDO DEPORTIVO. Das mediale Echo, das Real Madrid nach dem blamablen 1:4 beim FC Valencia entgegenschlägt, ist durchweg negativ.

Auch wenn Stars wie Eden Hazard oder Casemiro (beide Coronavirus) gefehlt haben – so darf sich eine Madrider Mannschaft nicht präsentieren. Vinicius Junior stand etwas mehr als eine Stunde auf dem Platz. Der Brasilianer ist nach zwei Jahren längst darauf vorbereitet, dass bei Leistungen wie am Sonntag schnell mal kritische Stimmen laut werden.

Vinicius, immerhin erst 20-jährig, versucht, keine negativen Vibes an sich herankommen zu lassen. "Ich denke immer an die, die das Beste für mich wollen, meine Familie, die Leute im Verein, die Teamkollegen, die auf mich aufpassen", erklärt Vinicius in dem YouTube-Format DESIMPEDIDOS.

vinicius junior 2019 06 04
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Er seien seine Landsleute Marcelo und Casemiro, "die immer versuchen, mir zu helfen, um mich auf den richtigen Weg zu bringen". Im Zuge der Verjüngungskur, die sich Real verpasst hat, gehört Vinicius inzwischen fast zum Stammpersonal von Zinedine Zidane. Vier Torbeteiligungen in zehn Pflichtspielen zählt der Youngster

Die Kritik, die den Spielern nach durchwachsenen Leistungen entgegenschlägt, sei typisch dafür, für den größten Klub der Welt zu spielen, meint Vinicius.

Hintergrund


"Wenn wir verlieren, sprechen sie über uns. Wenn wir gewinnen, haben wir es schwerer." Online oder gar in Zeitungen informiert sich der junge Offensivmann nicht über die Beurteilungen, die über ihn geschrieben werden.

"Ich sehe nicht viel von dem, was gesagt wird. Ich schalte den Fernseher nur ein, um Fußball-Videospiele zu spielen", erläutert Vinicius, der fortfährt: "Sie reden nicht nur über mich, sondern auch über andere Spieler wie Marcelo oder Benzema. Darauf muss ein Spieler aus Madrid vorbereitet sein."