Real Madrid :Vinicius Junior wirbelt bei Real-Sieg - erneute Schiri-Diskussionen

Real Madrid hat sich die Tabellenführung in der Primera Division zurückgeholt. Nachdem Barcelona vorgelegt hatte (1:0 gegen Athletic Bilbao), gewannen die Königlichen 2:0 gegen RCD Mallorca und liegen nun dank des gewonnenen direkten Vergleichs an der Spitze.

Spieler des Spiels: Vinicius Junior. Der junge brasilianische Flügelstürmer zeigte eine starke Leistung samt Treffer (19.) und Latten-Lupfer. Außerdem erneut für Real erfolgreich: Abwehrchef Sergio Ramos (56.).

Was erwähnt werden muss: Erneut gab es eine strittige Szene, die zugunsten von Real Madrid ausgelegt wurde.  Die katalanische Zeitung SPORT schreibt: "Ein erneutes Geschenk für die Blancos."

Der Vorwurf: Vor dem Treffer von Vinicius Junior hätte es Freistoß für RCD Mallorca geben müssen.