Real Madrid :Vinicius und Rodrygo: Cafu freut sich über Reals Samba-Duo

Foto: Antonio Scorza / Shutterstock.com
Anzeige

Für mehr als 100 Millionen Euro verpflichtete Real Madrid die beiden blutjungen Brasilianer Vinicius Junior und Rodrygo. Die Südamerikaner sollen Reals Flügelzange der Zukunft werden.

Rekordnationalspieler Cafu, einst zweimal Weltmeister mit der Selecao, ist begeistert.

"Das sind zwei junge Spieler mit großem Potenzial bei Real Madrid", sagte der Ex-Abwehrakteur gegenüber der spanischen Nachrichtenagentur EFE .

Cafu hat die beiden Offensiv-Perlen fest für die WM 2022 auf dem Zettel.

"Wir haben noch drei Jahre bis zur Weltmeisterschaft, das ist genug Zeit, um sich vorzubereiten, damit diese Jungs bereit sind, die Trophäe zu gewinnen", so der 49-Jährige.

Aber auch Cafu weiß: In Neuzugang Eden Hazard, Marco Asensio und Co. gibt es für seine Landsleute große Konkurrenz beim spanischen Rekordmeister.

"Jeder Tag im Klub und jeder Einsatz von Beginn an wird sehr wichtig sein, um genügend Selbstvertrauen zu gewinnen. Davon wird dann auch Brasilien profitieren", erklärte Cafu.

» Casemiro wurde unter besonderen Umständen Defensivspieler

» Thibaut Courtois zum 200. Mal ohne Gegentreffer!

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige