60 Millionen Gage :Virgil van Dijk soll Megavertrag erhalten

virgil van dijk 2020 200
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Eigentlich läuft der Vertrag von Virgil van Dijk noch bis 2023. Doch der FC Liverpool würde schon gern jetzt mit dem Verteidiger verlängern – zu Megakonditionen.

Laut MIRROR soll der Niederländer, der in dieser Saison bislang in jedem Premier-League-Spiel auf dem Platz gestanden hat, einen neuen Fünfjahresvertrag unterschreiben.

Mit dem neuen Kontrakt soll der 28-Jährige statt bislang 160.000 Euro zukünftig 180.000 Euro kassieren. Inklusive Boni könnte van Dijk über die Laufzeit auf 60 Millionen Euro kommen.

Virgil van Dijk ließ seine langfristige Zukunft zuletzt jedoch offen: "Dein Leben kann sehr kurz sein. Deine Karriere ebenso. Ich spiele sehr gerne in diesem Team und unter diesem Trainer. Man kann nicht zu weit in die Zukunft schauen, aber aktuell bin ich sehr glücklich."

Der Abwehrchef kam vor zwei Jahren vom FC Southampton zum FC Liverpool. Mit den Reds liegt er mit 22 Punkten Vorsprung klar auf Meisterkurs in der Premier League.

Hintergrund


Interesse an van Dijk soll unter anderem von Juventus Turin kommen. Laut SUN soll der italienische Rekordmeister ein Fabel-Angebot für den Verteidiger vorbereiten.

180 Millionen Euro machten als mögliche Ablösesumme die Runde in den Medien. Liverpool hat jedoch kein Interesse an einem Verkauf des Innenverteidigers.