THE BEST :Virgil van Dijk tritt erneut gegen Cristiano Ronaldo und Leo Messi an

Foto: kivnl / Shutterstock.com
Anzeige

Am Montag gab der Weltfußballverband die drei Bestplatzierten bei der Wahl zum Weltfußballer 2019 bekannt:

Liverpool-Abwehrchef Virgil van Dijk wurde ebenso nominiert wie Lionel Messi (32, FC Barcelona) und Cristiano Ronaldo (34, Juventus Turin).

Nach seiner Wahl zu Europas Fußballer des Jahres gilt Virgil van Dijk auch bei THE BEST als Favorit.

Van Dijk hatte mit Liverpool den Champions-League-Titel gewonnen und in der Premier League mit dem besten Punkteschnitt eines Vizemeisters in der Ligageschichte knapp den Titel verpasst.

Der Sieger der Weltfußballer-Wahl der FIFA wird am 23. September in Mailand verkündet.

Als Welttrainer ist Jürgen Klopp (52) nominiert. Ebenfalls zur Wahl stehen Champions-League-Finalgegner Mauricio Pochettino (47, Tottenham) und Pep Guardiola (48, Manchester City).

Keeper des Jahres kann Marc-Andre ter Stegen vom FC Barcelona werden. Der Deutsche ist ebenso wie die Brasilianer Ederson (Manchester City) und Alisson (FC Liverpool) nominiert.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige