Vissel Kobe :Andres Iniesta will Ex-Barça-Kollegen nach Japan holen

andres iniesta 2019 10 1
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Vissel Kobe um die beiden Superstars Andres Iniesta und Lukas Podolski hat sich zum Ziel gesetzt, der beste Verein in Asien zu werden.

Allerdings läuft die aktuelle Saison alles andere als zufriedenstellend. Statt einen AFC-Champions-League-Platz, belegt Kobe nur den 12. Rang in der J1-League.

Damit die kommende Spielzeit besser läuft, soll weitere Erfahrung aus Europa helfen: Vissel Kobe zeigt angeblich Interesse an Adriano.

Der Linksverteidiger spielte von 2010 bis 2016 mit Iniesta beim FC Barcelona zusammen, wechselte dann zu Besiktas Istanbul.

Andres Iniesta soll sich eine Verpflichtung des brasilianischen Außenverteidigers wünschen.

Finanzierbar wäre der Südamerikaner wohl. Sein Vertrag am Bosporus läuft am Saisonende aus. Im Winter wäre er wohl günstig zu haben.

Allerdings: Adriano würde einen Ausländerplatz bei Vissel Kobe belegen. Nur drei Nicht-Asiaten dürfen pro Verein auf dem Platz stehen.

Neben Iniesta und Podolski belegt aktuell Stürmer Wellington (30) den dritten Kaderplatz. Er könnte der Leidtragende des Adriano-Deals werden.