"Volle Kapelle": Bayern mit sechs WM-Fahrern in der Startelf

12.11.2022 um 18:21 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/eaeebdcaebeffbebff
Julian Nagelsmann bietet Generalprobe für WM-Teilnehmer - Foto: FIRO/FIRO/SID/
Weiterlesen nach dem Video

Trainer Julian Nagelsmann bot Torhüter Manuel Neuer, Außenverteidiger Joshua Kimmich, Jamal Musiala und Leon Goretzka auf der Doppelsechs sowie Serge Gnabry und Leroy Sane in der Offensive auf. Lediglich Thomas Müller fehlt, der in München seine diversen Blessuren auskurieren soll. 

"Sie brauchen Rhythmus für die WM", sagte Nagelsmann vor dem Anpfiff bei Sky, "deshalb entscheiden wir uns für die volle Kapelle." Die Nationalmannschaft trifft sich am Sonntag in Frankfurt/Main zum Abflug in die direkte WM-Vorbereitung.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG