Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com

Paris Saint-Germain :Vor Duell mit Liverpool: PSG bangt um Neymar und Mbappe

  • Fussballeuropa Redaktion Mittwoch, 21.11.2018

Doppelte Verletzungssorgen bei Paris Saint-Germain: Neymar und Kylian Mbappe verletzten sich bei Testländerspielen.

Werbung

PSG bangt um Neymar. Der teuerste Fußballer der Welt musste beim Selecao-Einsatz gegen Kamerun (1:0) bereits nach 8 Minuten vom Feld.

Nach einem Schuss fasste sich der Südamerikaner an die Adduktoren, humpelte anschließend vom Platz.

Kylian Mbappe erwischte es beim Auftritt der Equipe Tricolore gegen Uruguay (1:0) unterdessen an der Schulter.

Nach einem Zusammenprall mit Uru-Keeper Campana fiel der Weltmeister unglücklich auf die Schulter. Auch er musste ausgewechselt werden.

Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps hofft, dass es "nicht so schlimm" ist. Aber: "Er hat Schmerzen in der Schulter."

Ob und wie lange das Superstar-Duo ausfällt, ist noch unklar. Klar ist: Für PSG käme ein Ausfall seiner gefährlichsten Stürmer zur Unzeit.

Am kommenden Mittwoch geht es in der Champions League am 5. Spieltag gegen Liverpool womöglich schon um alles.

Eine Pleite könnte das Aus in der Vorrunde bedeuten - ein Super-GAU für den französischen Meister.

Werbung

Paris Saint-Germain

Weitere Themen