Anzeige

SSC Neapel :Vor Gattuso-Deal: Neapel-Boss rief Max Allegri an

massimiliano allegri 2019 2
Foto: bestino / Shutterstock.com

Nachdem Carlo Ancelotti (60) den SSC Neapel im vergangenen Herbst verlassen musste, wollten die Partenopei Massimiliano Allegri (52) als neuen Übungsleiter anheuern.

Präsident Aurelio De Laurentiis verriet nach dem Pokalsieg über Juventus Turin, dass er sowohl Gennaro Gattuso als auch Allegri auf seiner Liste hatte.

"Ich rief zuerst Allegri an, mit dem ich seit Jahren ein gutes Verhältnis habe, wir schätzen uns", so der Partenopei-Boss gegenüber dem CORRIERE DELLO SPORT.

Allegri habe ihm gegenüber mit offenen Karten gespielt. "Er sagte mir: 'Aurelio, ich mache und brauche eine Pause. Wir mögen uns und dein Projekt ist außergewöhnlich. Aber ich brauche erstmal Ruhe."

Dann habe er Gattuso angerufen, so der Medienunternehmer. "Und jetzt sind wir hier. Napoli hat die Coppa gewonnen und Lazio, Inter und Juventus  geschlagen."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige