Arsenal :Vorbild Liverpool: Aubameyang fordert Drei-Mann-Sturm

Foto: daykung / Shutterstock.com
Anzeige

Pierre-Emerick Aubameyang fordert beim FC Arsenal von Chefcoach Unai Emery offenbar eine Umstellung der Taktik.

"Wie wir in der vergangenen Saison gesehen haben, spielt Liverpool mit drei Stürmern und sie spielen sehr gut.

Warum machen wir das nicht? Ich denke, wir können es schaffen", äußert sich Pierre-Emerick Aubameyang bei SKY SPORTS.

Mit dem Zukauf von Nicolas Pepe hat der FC Arsenal neue Wucht für die offensiven Flügel erhalten.

Er sehe viele Gemeinsamkeiten mit dem FC Liverpool, meint Aubameyang, und spannt den Bogen:

"Pepe und ich sind schnelle Spieler wie Mane und Salah, während Lacazette ein Spieler ist, der den Ball halten kann und wirklich gut mit seinen Füßen ist wie Firmino. Wir können also sagen, dass wir nah genug dran sind."

Video zum Thema

Am Samstag kam es zum Duell der beiden Klubs, Arsenal hatte mit 1:3 das Nachsehen. Weil Unai Emery den Worten Aubameyangs kein Gehör schenkte?

Immerhin liefen die Gunners mit dem gewohnten Doppelsturm auf. Aus dem Liverpooler Offensiv-Trio ragte Mohamed Salah heraus, der einen Doppelpack erzielte.

Die Emery-Elf ist mit sechs Punkten nach drei Spielen in die Saison gegangen, Aubameyang lieferte bereits zwei Tore und eine Vorlage.

"Mein Ziel in diesem Jahr ist es, mehr Tore als in der vergangenen Saison zu erzielen", sagt dieser. In der vorigen Spielzeit waren ihm 22 Liga-Treffer gelungen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige