Los Angeles Galaxy :Vorlagengeber für Zlatan: Galaxy gibt Rekordtransfer bekannt

Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Cristian Pavon (23) wird sich fortan im Jersey von LA Galaxy präsentieren.

Der Angreifer schließt sich dem amerikanischen Profiklub laut Vereinsmeldung vorerst ein Jahr auf Leihbasis an. Die Gebühr hierfür beträgt 1,8 Millionen Euro.

Pavon lief in den vergangenen viereinhalb Jahre für die Boca Juniors auf, kam dort in 108 Pflichtspielen auf 28 Tore und 32 Vorlagen.

LA sicherte sich überdies eine Kaufoption, die Medienberichten zufolge bei 17,8 Millionen Euro liegt.

Macht der aktuell Tabellenfünfte der Major League Soccer von dieser Gebraucht, steigt Pavon zum teuersten Zugang der Vereinsgeschichte auf.

"Er ist ein hochkarätiger Spieler, der ein wertvoller Teil unseres Teams sein wird", erklärt Manager Dennis te Kloese.

Video zum Thema

Mit Cristian Pavon ist den Amis ein Transfercoup gelungen. Der argentinische Nationalspieler stand bei mehreren Top-Klubs aus Europa auf dem Einkaufszettel.

Der Rechtsaußen wurde unter anderem bei Arsenal, Ajax Amsterdam und auch bei Barça gehandelt.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige