Arsenal :Vorsicht, Bayer! Arsenal interessiert sich für Kevin Volland

kevin volland
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Mikel Arteta treibt die Planungen für die Rückrunde voran. Der neue Trainer des FC Arsenal scheint mit dem Wunsch bei den Verantwortlichen vorstellig geworden zu sein, Kevin Volland ab kommendem Jahr in seiner Mannschaft haben zu wollen.

Nach Informationen von SKY SPORTS wollen die Gunners den Angreifer von Bayer Leverkusen im Januar verpflichten.

Volland sei bereits mehrfach von Scouts beobachtet worden, heißt es im jeweiligen Bericht.

Volland würde in London auf Bernd Leno treffen, den er noch aus gemeinsamen Tagen unter dem Bayerkreuz kennt.

Sieben Tore und ebenso viele Vorlagen in 25 Pflichtspielen machen Volland zu einem der wichtigsten Leverkusener Akteure.

Hintergrund


Arsenal könnte damit auf den möglichen Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang reagieren.

Der Gabuner soll sich mit der sportlichen Entwicklung mitnichten zufrieden geben und daher einen Wechsel erwirken wollen.

Leverkusens Cheftrainer Peter Bosz dürfte keinerlei Interesse daran haben, seinen Leistungsträger im Winter abgeben zu wollen. Um Volland loslösen zu können, müsste Arsenal tief in die Geldschatulle greifen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!