Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Vorsicht, ManUnited:David de Gea: Juventus Turin nimmt Kontakt auf

  • Fussballeuropa Redaktion Mittwoch, 07.11.2018

Juventus Turin arbeitet Medienberichten zufolge an einer Verpflichtung von David de Gea.

Werbung

Der spanische Nationaltorhüter steht bei Manchester United nur noch bis 2019 unter Vertrag. Gespräche über eine Vertragsverlängerung stocken.

Zwar kann United per Option bis 2020 verlängern, doch ohne langfristige Unterschrift dürfte am Saisonende ein Verkauf anstehen, um David de Gea nicht ein Jahr später ablösefrei zu verlieren.

Juventus Turin hat Medienberichten zufolge längst die Fühler ausgestreckt.

Ein Kauf gegen eine Ablösesumme unter Marktwert 2019 oder eine ablösefreie Verpflichtung 2020, beide Lösungen seien für Juve denkbar.

Wie TUTTOSPORT berichtet, will Juventus-Sportdirektor Fabio Paratici das anstehende Champions-League-Duell zwischen Juve und United nutzen, um Kontakt aufzunehmen.

Die Bianconeri empfangen die Red Devils im Rahmen des vierten Champions-League-Spieltags am Mittwoch. (21:00 Uhr, live bei DAZN) in Turin.

Juventus Turin

Serie A


Beliebte News

Weitere Themen