Foto: Stef22 / Dreamstime.com

Vorsicht, United!:David de Gea: PSG will ihn zum Nachfolger von Alphonse Areola machen

  • Tobias Krentscher Dienstag, 13.03.2018

Nicht nur Real Madrid will David de Gea, auch Paris Saint-Germain streckt Medienberichten zufolge seine Fühler nach dem Keeper von Manchester United aus.

Werbung

David de Gea steht seit 2015 auf dem Wunschzettel von Real-Präsident Florentino Perez. Der Bauunternehmer scheiterte jedoch mit seinem Werben um den United-Keeper.

Nun bekommen die Königlichen auch noch Konkurrenz. Wie die Tageszeitung THE SUN mit Verweis auf TELEFOOT berichtet, ist der Spanier einer der Kandidaten für die Neubesetzung der Torhüter-Position von PSG.

Demnach soll Alphonse Areola durch eine neue Nummer eins abgelöst werden.

David de Gea ist aber nicht der einzige Hochkaräter, den Paris Saint-Germain als neuen Schlussmann im Blick hat.

Nach Informationen der italienischen Sporttageszeitung CORRIERE DELLO SPORT zeigt PSG Interesse an Gianluigi Donnarumma vom AC Mailand.

Als Ersatz für den Nationalkeeper haben die Rossoneri bereits Pepe Reina vom SSC Neapel ins Visier genommen. Der Vertrag des Spaniers läuft am Saisonende aus.

Paris Saint-Germain

Ligue 1


Beliebte News

Weitere Themen