Manchester United :Warum Edinson Cavani Juventus Turin absagte

edinson cavani 2020 10000
Foto: Celso Pupo / Shutterstock.com

Um endlich wieder international Erfolg zu haben, wollte Juventus Turin in diesem Sommer seinen Angriff verstärken. Wie CALCIOMERCATO berichtet, dachte die Alte Dame intensiv über eine Zusammenarbeit mit Edinson Cavani nach.

Demnach lag dem vereinslosen Uruguayer bereits ein unterschriftsreifer Zweijahresvertrag vor. Cavani lehnte jedoch aufgrund seiner Vergangenheit beim Turiner Rivalen SSC Neapel ab.

Für Napoli hatte er zwischen 2010 und 2013 insgesamt 138 Pflichtspiele mit 104 Toren absolviert. 2012 schoss Cavani den Klub zum Pokalsieg.

Hintergrund


Letztendlich kehrte Alvaro Morata, der zunächst für zehn Millionen Euro von Atletico Madrid ausgeliehen ist und nach dieser Saison für 45 Millionen Euro fest verpflichtet werden kann, ins Piemont zurück.

Auch Cavani, der nach seinem Ausscheiden bei Paris Saint-Germain im Juli drei Monate auf Vereinssuche war, ist inzwischen untergekommen. Der 33-Jähirge unterzeichnete bei Manchester United einen Einjahresvertrag mit der Option auf eine weitere Spielzeit.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!