Juventus Turin :Warum Jose Mourinho nicht zu Juventus will


Einst holte Jose Mourinho (56) mit Inter Mailand das Triple. Zuletzt wurde er mit Juventus Turin in Verbindung gebracht. Doch ein Wechsel zu den Bianconeri kommt für The Special One offenbar nicht infrage.

  • Fussballeuropa RedaktionMittwoch, 29.05.2019
Foto: Pal2iyawit / Shutterstock.com
Anzeige

Wer beerbt Massimiliano Allegri? Diese Frage beschäftigt seit einer Woche die Fans von Juventus Turin.

Gehandelt werden Maurizio Sarri (Chelsea), Antonio Conte (vereinslos), Mauricio Pochettino (Tottenham) oder Didier Deschamps (Frankreich).

Auch Jose Mourinho wurde genannt. Angeblich soll Cristiano Ronaldo den Bianconeri Mourinho - ebenso wie Carlo Ancelotti (59) - vorgeschlagen haben.

Laut der Sporttageszeitung AS hat Mourinho aber kein Interesse an Juventus. Der Grund: Seine Beziehung zu Juve-Erzrivale Inter Mailand.

Mit den Nerazzurri hatte Mourinho 2010 das Triple aus Meisterschaft, Champions League und Coppa Italia geholt - das war zuvor noch keinem Trainer in der Serie A gelungen.

Nach wie vor schwärmt Mourinho regelmäßig von seiner Zeit bei Inter Mailand. Ein Wechsel zum Rivalen der Nerazzurri kommt für ihn offenbar nicht infrage.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige