Während des Spiels :"Was ist los, Trainer?": Kylian Mbappe veräppelt Nagelsmann

imago kylian mbappe 202011027
Foto: PanoramiC / imago images
Werbung

"Der Elfmeter war ein absoluter Witz", empörte sich Julian Nagelsmann über die spielentscheidende Szene. RB Leipzig zeigte in der Champions League bei Paris Saint-Germain eine starke Leistung, musste am Ende aber ohne Punkte die Rückreise antreten.

Nagelsmann ereiferte sich aber schon während des Spiels, was Kylian Mbappe auf den Plan rief. Sequenzen von RMC SPORT zeigen, als Mbappe dem RB-Coach entgegenrief: "Was ist los, Trainer? Willst du etwa spielen?"

Hintergrund

In der vorhergehenden Aktion war Leipzigs Marcel Sabitzer nach einem Foulspiel zu Boden gegangen, was bei Nagelsmann Empörung hervorrief.

Durch die Pleite in Paris belegt Leipzig in Gruppe H nur noch den 3. Platz, ist nach dem verlorenen direkten Vergleich gegen PSG und der 0:5-Pleite bei United wohl auf Schützenhilfe angewiesen. Am Mittwoch (18.55 Uhr) kommender Woche spielt der Bundesligist beim Gruppenletzten Istanbul Basaksehir.

Video zum Thema