Wechsel im Sommer? :AC Mailand: Luiz Gustavo soll kommen, aber es gibt eine Hürde

david luiz gustavo
Foto: AGIF / Shutterstock.com

Dem Sportblatt zufolge wollen die Rossoneri den brasilianischen Nationalspieler zur kommenden Saison unter Vertrag  nehmen. Als Ablösesumme werden zehn Millionen Euro gehandelt.

Problematisch könnten allerdings die Gehaltswünsche des Südamerikaners werden. Dem Vernehmen nach fordert er fünf Millionen Euro netto pro Jahr.

Luiz Gustavo steht beim VfL Wolfsburg noch bis 2018 unter Vertrag. Sollte sich der Brasilianer nicht zu einer Vertragsverlängerung entschließen, dürften die Zeichen im Sommer auf Abschied stehen.

Hintergrund


Der 40-malige Nationalspieler war 2013 für 16 Millionen Euro vom FC Bayern München nach Niedersachsen gewechselt. Seitdem absolvierte er 134 Einsätze für den Werksverein von Volkswagen.