Anzeige

Wechsel nach Rom :El Shaarawy: »Ich bin glücklich

stephan el shaarawy 6
Foto: Eugenio Marongiu / Shutterstock.com
Anzeige

"Die Giallorossi sind für mich eine tolle Gelegenheit", sagte der Flügelstürmer an den Mikrofonen von Sky Sport Italia. "Ich bin glücklich und freue mich auf die ersten Trainingseinheiten."

Mailands Geschäftsführer Adriano Galliani hatte zuvor bereits angedeutet, dass im Laufe des Montags eine Einigung mit dem AS Rom über einen Transfer des Stürmers erzielt werden könnte.

El Shaarawy reiste am Abend bereits nach Rom. Am Dienstag wird sich der 23-Jährige in der Ewigen Stadt dem obligatorischen Medizincheck unterziehen.

Italienischen Medienberichten zufolge zahlt Rom für die Ausleihe El Shaarawys zwei Millionen Euro Leihgebühr. Die Giallorossi sollen sich zudem eine Kaufoption in Höhe von 13 Millionen Euro gesichert haben.

Der Flügelstürmer war eigentlich bis zum Saisonende vom AC Mailand an dem AS Monaco verliehen. Die Monegassen wollten den Stürmer jedoch in dieser Spielzeit nicht mehr einsetzen, weil beim nächsten Pflichtspiel eine Kaufverpflichtung eingetreten wäre.

Beim AC Mailand war für El Shaarawy kein Platz. "El Shaarawy kann nicht zu Milan zurückkommen", erklärte Galliani laut Milan News.

Der Flügelstürmer wurde zuletzt auch bei Borussia Dortmund als Winter-Neuzugang gehandelt, das Rennen machte aber die Roma.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige