FC Barcelona :Wechsel von Ousmane Dembele? Berater wird deutlich – Rivaldo sieht die Sache anders

ousmane dembele 2020 110
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Der 125-Millionen-Transfer von Ousmane Dembele geht bisher als herbe Enttäuschung in die Vereinschronik des FC Barcelona ein.

In den letzten drei Jahren schrieb der amtierende Weltmeister zuhauf Negativschlagzeilen, Barça soll längst die Nase voll haben und einen Verkauf anstreben. Ein Wechsel wird zumindest in der anstehenden Transferperiode aber wohl ausbleiben.

"Ich erwarte nicht, dass Ousmane Dembele Barcelona im Sommer verlassen wird"

"Ich erwarte nicht, dass er Barcelona im Sommer verlassen wird", lautet die deutliche Ansage von Dembeles Berater Moussa Sissoko, die laut der L'EQUIPE gefallen ist.

ousmane dembele 2019 03 06
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

Die Aussage des Agenten erscheint nur logisch. Schließlich fällt Dembele aufgrund einer erneuten Muskelblessur noch bis weit in den August hinein aus. Obendrein dürfte Barça wenig Interesse daran zeigen, den Flügelstürmer weit unter Einkaufswert abzugeben.

Hintergrund


So haben sich die in den vergangenen Wochen und Monaten gehandelten Klubs nicht gerade in Scharen um den ehemaligen Dortmunder herum angeordnet.

Der FC Liverpool sinnierte angeblich über eine Leihe plus Kaufoption nach, Juventus Turin und Paris Saint-Germain sollen ebenfalls mindestens Informationen eingeholt haben.

ousmane dembele 2020 103
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Dembele, immerhin 23 Jahre jung, soll allen bisherigen Interessenten allerdings eine Absage erteilt haben. Im Vordergrund steht jetzt erst mal seine vollständige Genesung, die noch einige Wochen in Anspruch nehmen wird.

Rivaldo: Barça könnte Ousmane Dembele gegen Neymar tauschen

Barça-Legende Rivaldo kann sich einen Abschied von Ousmane Dembele indes vorstellen. Die mögliche Destination: Paris Saint-Germain.

"Es gibt Gerüchte, dass PSG an Dembele interessiert sein könnte. Und obwohl ich Dembele für einen großartigen Spieler halte, glaube ich, dass dies eine gute Gelegenheit für Barcelona sein könnte, Neymar endlich zurückzubringen", erklärt der brasilianische Ex-Nationalspieler gegenüber BETFAIR.

Natürlich müsse Barça noch einige Millionen drauflegen "um den Deal abzuschließen, aber ich denke, dies könnte für alle Seiten ein vorteilhaftes Geschäft sein."

Ousmane Dembele könne in seiner französischen Heimat wieder an alte Leistungen anknüpfen "und einer der Superstars von PSG  werden."