Real Madrid :Wechsel zu Ancelotti: James Rodriguez will finanzielles Opfer bringen

james rodriguez 2016 4
Foto: Francesc Juan / Shutterstock.com

James Rodriguez (29) will Real Madrid verlassen, da ihm unter Zinedine Zidane erneut eine Spielzeit ohne Hauptrolle droht. Eine Anfrage hat der Südamerikaner Medienberichten zufolge vom FC Everton vorliegen.

Bei den Toffees steht mit Carlo Ancelotti ein alter Weggefährte des Kolumbianers als Cheftrainer unter Vertrag. Beide arbeiteten 2014/2015 bei Real und später bei Bayern München zusammen.

Die Aussicht auf ein erneutes Wiedersehen scheint James zu gefallen. Nach Informationen der kolumbianischen Ausgabe der Sporttageszeitung MARCA will James in den Goodison Park und sei bereit finanzielle Opfer in Form von Gehaltseinbußen zu bringen, um den Wechsel zu ermöglichen.

Quelle: MARCA

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!