Wechsel zu Guingamp :Didier Drogba megastolz: Sohnemann Isaac (17) tritt in seine Fußstapfen

didier drogba 6
Foto: AGIF / Shutterstock.com

Der 17-Jährige wird zunächst in der U19 von EA Guingamp zum Einsatz kommen, am Montag unterzeichnete der Teenager einen entsprechenden Vertrag.

Und sein Vater, der in der Saison 2002/2003 selbst dort spielte, dann nach Marseille und zum FC Chelsea wechselte, zeigte sich megastolz auf seinen Sohn.

"Ich könnte nicht stolzer sein", schrieb die Torjägerlegende des FC Chelsea bei Instagram unter ein Foto mit Sohnemann Isaac.

Drogba Senior schoss einst 24 Tore in 50 Auftritten für Guingamp, sein Sohn tritt als Stürmer in seine Fußstapfen.

Hintergrund


Jedoch hat der junge Drogba seinem Vater schon eines voraus: bereits als Achtjähriger unterschrieb er beim großen FC Chelsea. Das hat der heute 38-Jährige erst in seinen 20ern geschafft.

Der Sohn des 105-fachen ivorischen Nationalspielers wechselt nämlich direkt aus der Akademie der Blues nach Frankreich in die Jugend des aktuellen Tabellenzehnten.